BEKTRA 
Beratung - Einsicht - Kontrolle - Therapie - Resilienz  - Annahme 

Untertitel

PST-R Persönlichkeits-Struktur-Test


Dieser Test  ist ein hilfreiches Instrument der BTS und des IPP (Institut für praktische Psychologie), um sich im Privat- und Berufsleben besser kennen zu lernen und Förderung gezielt einzusetzen.


Der Test kann verstehen helfen, warum Sie sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten und er zeigt in der Auswertung die Möglichkeiten der Veränderung durch Lernen und Üben auf. 


Immer mehr Personalentscheidungen werden auf der Basis von Eignungstestverfahren vorgenommen. Der Persönlichkeitsstrukturtest PST-R von I·P·P geht über die vom Bund Deutscher Psychologen entwickelte DIN-Norm 33430 hinaus und hat damit einen neuen Standard für die Eignungsdiagnostik gesetzt. Der PST-R kann als Analyse-Instrument in einem Assessment Center eingesetzt werden und dadurch den Aufwand erheblich reduzieren. Dabei wird das psychologische „Ist-Profil“ eines Mitarbeiters erhoben: Darauf abgestimmt bietet das I·P·P – den individuellen Bedürfnissen angepasst – Module für Förderprogramme „maßgeschneidert“ an. Wird beispielsweise bei einem Auswahlverfahren für eine Berufsposition ein „Soll-Profil“ beschrieben, heißt die gute Nachricht: Über Lernprozesse ermöglichen die I·P·P-Förderprogramme eine Anpassung an die Anforderung dieses spezifischen Arbeitsplatzes.

Quelle i-p-p.org